Weihnachtliche Charity-Aktion von CHILDREN Partner TK Maxx

  • Foto: TK Maxx

Bei der Socksie-Aktion von TK Maxx kann jeder ganz einfach mithelfen und sich für arme Kinder stark machen.

16.11.2017

Auch dieses Jahr unterstützt das Off-Price-Einzelhandelsunternehmen TK Maxx CHILDREN mit einer vorweihnachtlichen Aktion: Mit dem Verkauf von weihnachtlichen Socken und weiteren ausgewählten Charity-Artikeln in allen TK Maxx Stores werden sozial benachteiligte Kinder in den CHILDREN Partnereinrichtungen gestärkt.

Höhepunkt der Aktion ist der von TK Maxx ins Leben gerufene "Christmas Sock Day" am 6. Dezember.


Unterstützen kann man die Aktion auf zwei verschiedene, ganz einfache Arten:


Ab sofort verkauft TK Maxx weihnachtliche Socken für 4,99 Euro (Kinder) bzw. 5,99 Euro (regulär) pro Paket. Wer die Socken kauft, sorgt dafür, dass TK Maxx jeweils 1,50 bzw. 2,00 Euro davon an CHILDREN spendet.

 

Zusätzlich ruft TK Maxx dazu auf, die Socken anzuziehen und ein Foto davon mit dem Hashtag #socksie auf Instagram oder der TK Maxx Facebook-Seite zu posten. Für jedes Socken-Selfie (Socksie) spendet TK Maxx zusätzlich 1 Euro an CHILDREN.

Weitere weihnachtliche Charity-Produkte in den TK Maxx Filialen sind dieses Jahr Schokoladentafeln und Einkaufstaschen. Auch damit kann man als Käufer CHILDREN unterstützen.

 

TK Maxx setzt sich schon seit sechs Jahren für CHILDREN ein. Seitdem konnten bereits über 1 Million Euro Spenden gesammelt und damit mehr als 500.000 gesunde Mahlzeiten in den CHILDREN Mittagstischen bundesweit bereitgestellt werden.