Ich geb' ab

Wussten Sie, dass in Deutsch­land jedes 5. Kind in Ar­mut aufwächst? Zum 25. Ge­burts­tag von CHILDREN machen wir mit einer bun­des­wei­ten Kam­pagne auf Kin­der­ar­mut auf­merk­sam. Je­de*r kann mit­machen und hel­fen!

In Deutschland leben 2,7 Millionen Kinder in Armut. Unfassbar, oder? Aber Betroffenheit alleine hilft keinem. Deswegen kämpft Children for a better World seit 1994 gegen Kinderarmut und fördert Kinder, selbst sozial aktiv zu werden.

Zum 25. Geburtstag von CHILDREN führen wir eine bundesweite Kampagne durch, deren Idee so einfach wie wirksam ist: Prominente und Kinder zeigen zugleich, dass Abgeben und Helfen Spaß macht. Unter dem Motto “Ich geb’ ab” verspricht der Popstar eine Gage, der Redner ein Honorar und das Kind einmal Taschengeld. Mit dabei sind Prominente wie Eckart von Hirschhausen, Lisa & Lena, Günter Netzer, David Garrett, Pumuckl, Peter Maffay, Victoria Swarovski und Cherno Jobatey. Und auch Kinder zeigen, wie sie Gleichaltrigen helfen können, die weniger haben als sie selbst. Denn: Jede*r kann etwas tun und Kindern helfen!

Auch Sie können etwas abgeben. Seien Sie dabei!

Mehr Informationen zur Kampagne erhalten Sie hier.

Danke

Die Kampagne “Ich geb’ ab” ist nur durch das Engagement vieler Pro-bono-Beteiligten möglich, denen wir an dieser Stelle herzlich danken! Ein besonderer Dank geht an STRÖER Media, +KNAUSS, Tim Fulda und an alle Prominente und Kinder.