Testament_helfen_2.jpg

Mit Ihrem Testament helfen

 

Wir führen unser Leben nach bestimmten Wünschen, Vorstellungen und Werten, die auch nach dem eigenen Lebens­ende weiter­getragen werden sollen. Der Tod ist kein angenehmes Thema, über das gerne nachgedacht oder gesprochen wird. Trotzdem ist es wichtig, sich bereits heute Gedanken darüber zu machen, wie wir die Welt von morgen prägen möchten.

Indem Sie CHILDREN in Ihrem Testament bedenken, bleiben Ihre Werte auch in der nächsten Generation bestehen. Sie stärken sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche darin, ihre Zukunft in die Hand zu nehmen und in ein selbstbestimmtes Leben zu starten. Außerdem unterstützen Sie Kinder und Jugendliche, die mit ihrem sozialen Engagement notleidenden Menschen helfen und somit den Grundstein für eine lebenswerte Gesellschaft legen.

Ihr Testament in guten Händen

In Ihrem Testament bedenken Sie Personen und Organisationen, die Ihnen in Ihrem Leben wichtig sind. Neben Verwandten und guten Freund*innen können dies auch Organisationen sein, deren Werte und Inhalte Sie auch in Zukunft weiter unterstützen möchten.

So können Sie CHILDREN unterstützen:

>Vermächtnis

Am unkompliziertesten können Sie uns mit einem Vermächtnis unterstützen. Ein Vermächtnis ist ein bestimmter Geldbetrag, den Sie in Ihrem Testament festlegen und der uns nach Testaments­vollzug zugeht. Dies ist ein einfacher und gleichzeitig höchst wirkungsvoller Weg, damit Ihre Unterstützung dort ankommt, wo sie gebraucht wird. Sie können uns auch Wert­gegenstände wie beispielsweise eine Immobilie vererben, indem Sie dies in ihrem Testament kenntlich machen und CHILDREN als Begünstigten benennen. 

Mit Ihrem Vermächtnis können Sie uns auch nachhaltig unterstützen, indem Sie eine Zustiftung an die CHILDREN Stiftung in die Wege leiten. Im Jahr 2007 gründeten Gabriele Quandt und Dr. Florian Langenscheidt die CHILDREN Stiftung, um die Arbeit des Vereins langfristig zu sichern. Mit einer Zustiftung ermöglichen Sie uns, den finanziellen Grundstock unserer Organisation weiter auszubauen und auch in Zukunft unsere Programme für Kinder und Jugendliche durchführen zu können. Die Zustiftung geht in den Vermögens­stock ein, welcher fortlaufend Gewinne erwirtschaftet. So haben Sie die Möglichkeit, langfristig Gutes zu bewirken und unsere Arbeit nachhaltig zu unterstützen. 

>Erbe 

Mit Erbantritt übernimmt der oder die Erbin die gesamte Verantwortung für Ihren Nachlass – inklusive eventueller Schulden und Erb­auflagen. Er oder sie ist damit Rechts­nachfolger*in. Wenn Sie nahe Verwandte oder Freund*innen haben, die Sie als Erb*innen einsetzen möchten, dann übernehmen diese alle rechtlichen Pflichten. Erb*in zu sein, bedeutet große Verantwortung und einen hohen organisatorischen Aufwand – das Vermächtnis ist somit die für uns unkomplizierteste Art, Ihr Geld schnell und sicher dort ankommen zu lassen, wo es gebraucht wird. 

>Schenkung

Wenn Sie bereits zu Lebzeiten Gutes tun wollen, dann gibt es die Möglichkeit einer Schenkung. Sie können direkt eine Schenkung an Children for a better World vornehmen, oder unsere Organisation vertraglich mit Ihrem Sparbuch oder einem Kontoinhalt bedenken. Auch die Schenkung ist bei einer gemeinnützigen Organisation natürlich steuerfrei.


 

Ihre Testamentsspende wirkt

Ein Vermächtnis in Höhe von 50.000 Euro unterstützt jährlich etwa 1.250 Projektmacher*innen in ihrem sozialen Engagement und ermöglicht die finanzielle Förderung von etwa 50 sozialen Projekten von Kindern und Jugendlichen.

Mit einem Vermächtnis in Höhe von 100.000 Euro ermöglichen Sie ein Jahr lang den CHILDREN Mittagstisch für 245 Kinder womit wir über 47.000 ausgewogene und unter aktiver Beteiligung der Kinder und Jugendlichen zubereitete Mahlzeiten anbieten können.


Ihre Ansprechpartnerin

Bei allen Fragen zum Thema Spenden stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Ruth Bücker

Spenden & Kooperationen

Tel. 089 452094341 (Montag bis Freitag, 9-17 Uhr)

E-Mail buecker@children.de
oder spenden@children.de

 

 

Mehr Erfahren

      Broschüre   Mehr Infos zum Thema in unserer Erbschaftsbroschüre


Broschüre
Mehr Infos zum Thema in unserer Erbschaftsbroschüre

      FAQ   Noch offene Fragen?  Zu den Spenden-FAQ hier!


FAQ
Noch offene Fragen?
Zu den Spenden-FAQ hier!